Hauswirtschaftliche Fachtagung am 31.03.2020:  "Was braucht der Einzelne?"

Am 31.03.2020 richtet die Arbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft der Diakonie Baden-Württemberg in Kooperation mit OIKOS die hauswirtschaftliche Fachtagung "Was braucht der Einzelne? - Hauswirtschaft im Bedeutungswandel" aus. 

 

Worum geht's?

  • Individualisierung und was steckt hinter dieser gesellschaftlichen Entwicklung?
  • Von der Dienstleistung für viele zur Bepreisung jedes Handgriffs für den Einzelnen, welche Folgen hat das?
  • Das BTHG und seine Auswirkungen auf das Handeln in der Hauswirtschaft
  • Gemeinschaftliches Leben im Quartier und neue Chancen für die Hauswirtschaft

 

Information und Anmeldung:  Regina Stiedl, Telefon 0711 1656-223, Fax 0711 165649-223 oder Mail an: bildung@diakonie-wue.de  

 

Praxisleitfaden jetzt bestellbar

20. Januar 2020

Unser Leitfaden für die Praxis „Ausbildung in der Hauswirtschaft – Was ist zu beachten?“  liegt frisch gedruckt für alle Interessierten bereit!

Der Leitfaden richtet sich in erster Linie an Betriebe, die grundsätzlich an einer Ausbildung interessiert sind, sich aber noch nicht näher mit dem Thema beschäftigt haben. Ihre Bestellung schicken Sie dazu bitte an hauswirtschaft@diakonie-wue.de. Bei unseren Veranstaltungen wird der Leitfaden ebenfalls ausliegen und erhältlich sein.

 

Team von „oikos – plus“ jetzt wieder voll besetzt

 

13. Januar 2020

Seit Anfang Januar verstärkt Mareike Bröcheler das „oikos – plus“- Team und tritt damit die Nachfolge von Daniela Katz-Raible an. Die Haushaltswissenschaftlerin hat nach ihrem Studium und siebenjähriger Tätigkeit an der Justus-Liebig-Universität Gießen ihren Lebensmittelpunkt nach Stuttgart verlagert und freut sich auf die neuen Aufgaben. „Ich wurde im Projektteam sehr herzlich aufgenommen und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit für die Hauswirtschaft!“ Da sie bisher zum Thema haushaltsnahe Dienstleistungen gearbeitet hat, lassen sich viele Brücken zum neuen Projektfokus „Hauswirtschaft im Quartier“ schlagen. 


Weiter geht´s!

30. Juni 2019

oikos geht als JOBSTARTER plus-Projekt zu Ende, aber wir arbeiten weiter an unseren Themen und sind weiterhin für Sie da.