Du & Hauswirtschaft = Topf & Deckel?

Du willst...

  • selbstständig Arbeiten
  • Verantwortung übernehmen
  • Entscheidungen treffen
  • kreativ tätig sein
  • Menschen versorgen und betreuen
  • ökologisch und ökonomisch wirtschaften
  • mit technischen Geräten umgehen
  • Produkte und Dienstleistungen anbieten und vermarkten
  • einen vielseitigen Beruf erlernen

Du kannst...

  • mit Menschen umgehen
  • gut beobachten
  • Situationen schnell erfassen
  • im Team arbeiten
  • organisieren
  • praktisch arbeiten

...dann ist eine Ausbildung in der Hauswirtschaft die richtige Entscheidung für dich!


Berufetest

Mach jetzt den Berufsfindungstest im Karriereportal der Diakonie und finde heraus, ob die Hauswirtschaft auch dein Traumberuf ist! 

Voraussetzungen für die Ausbildung zum/zur Hauswirtschafter/in

Schulische

  • Hauptschulabschluss oder mittlere Reife empfohlen
  • Ausbildungsverkürzung, u. a. mit
    • Fachhochschulreife oder Abi
    • Abgeschlossene Ausbildung in einem anderen Beruf 
    • bei erfolgreichem Abschluss
      der Berufsfachschulen
      des einjährigen Berufskollegs Ernährung/Hauswirtschaft
    • Sehr guter Mittlere Reife
      (vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung)

Persönliche

  • Selbstständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Planungs- und Organisationstalent
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Aktive Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Positive Lebenseinstellung

Sonstige

  • Körperliche Wendigkeit und praktisches Geschick
  • Funktionsfähige Hände, Arme, Beine
  • Gesunde Wirbelsäule
  • Keine Haut- und Atemwegserkrankungen



 WEITERE INFOFILME ZUM BERUFSBILD HAUSWIRTSCHAFT UND HINWEISE AUF INFORMATIONSQUELLEN FINDET IHR HIER.