Praxisleitfaden jetzt bestellbar

20. Januar 2020

Unser Leitfaden für die Praxis „Ausbildung in der Hauswirtschaft – Was ist zu beachten?“  liegt frisch gedruckt für alle Interessierten bereit!

Der Leitfaden richtet sich in erster Linie an Betriebe, die grundsätzlich an einer Ausbildung interessiert sind, sich aber noch nicht näher mit dem Thema beschäftigt haben. Ihre Bestellung schicken Sie dazu bitte an hauswirtschaft@diakonie-wue.de. Bei unseren Veranstaltungen wird der Leitfaden ebenfalls ausliegen und erhältlich sein.

 

Team von „oikos – plus“ jetzt wieder voll besetzt

 

13. Januar 2020

Seit Anfang Januar verstärkt Mareike Bröcheler das „oikos – plus“- Team und tritt damit die Nachfolge von Daniela Katz-Raible an. Die Haushaltswissenschaftlerin hat nach ihrem Studium und siebenjähriger Tätigkeit an der Justus-Liebig-Universität Gießen ihren Lebensmittelpunkt nach Stuttgart verlagert und freut sich auf die neuen Aufgaben. „Ich wurde im Projektteam sehr herzlich aufgenommen und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit für die Hauswirtschaft!“ Da sie bisher zum Thema haushaltsnahe Dienstleistungen gearbeitet hat, lassen sich viele Brücken zum neuen Projektfokus „Hauswirtschaft im Quartier“ schlagen. 

Weiter geht´s!

30. Juni 2019

oikos geht als JOBSTARTER plus-Projekt zu Ende, aber wir arbeiten weiter an unseren Themen und sind weiterhin für Sie da.

Download
Referent (m/w/d) gesucht für Projekt oikos-plus - Ausbildungsoffensive in der Hauswirtschaft
Wir suchen ab 1. Oktober 2019 oder später einen Referenten (m/w/d) mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 90 % vorerst befristet bis zum 31. August 2020. Es besteht die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung bei Projektverlängerung.
Stellenausschreibung-oikosplus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.2 KB

oikos - Ausbildungsoffensive Hauswirtschaft in der Presse und Aktuelles

2019

Download
Epertennachmittage "Prüfungen gut vorbereitet, gut durchkommen, gut weitermachen
Expertennachmittage 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 459.0 KB

Welttag der Hauswirtschaft                21. März 2019

Hier finden Sie die Tagungsdokumentation der Veranstaltung "Hauswirtschaft meets HOGA"  an der Peter-Bruckmann Schule in Heilbronn

Download
Vortrag01-HwmeetsHOGA_-Deuer WLB 2019.pd
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Vortrag02-HwmeetsHOGA_-Hofmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 797.6 KB
Download
Vortrag03-HwmeetsHOGA_Schindlmeier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Berichte bei JOBSTARTER kurz berichtet

 



2018

Download
Projektworkshop "healing classrooms" für Berufsschullehrer
Die Schule als stabilisierendes Umfeld für geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene Workshop an der Hedwig-Dohm-Schule in Stuttgart
Junge Geflüchtete haben Talente. Sie sind schlau, manchmal ungeduldig, oft wissbegierig. Kurzum, sie sind Jugendliche und junge Erwachsene. Sie bringen eine Vielzahl an Stärken, Interessen und Wünschen mit. Aber sie haben in ihren Heimatländern und auf der Flucht häufig auch dauerhaften, negativen Stress erlebt, der ihre Stärken überschattet und ihnen das Lernen erschweren kann. Als pädagogische Fachkraft oder Ausbilder*in können Sie dem entgegenwirken, indem Sie ein sicheres Lernumfeld gestalten und die sozialen und emotionalen Kompetenzen Ihrer Schülerinnen und Schüler stärken.
International Rescue Committee (IRC) hat als gemeinnützige humanitäre Organisation in über 30 Jahren praktischer Arbeit und wissenschaftlicher Forschung, vorrangig in der Arbeit mit Geflüchteten, ein Konzept entwickelt, um die Folgen von toxischem Stress auf
Jobstarter - Kurz berichtet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.1 KB


2017



2016

Download
oikos-Ausbildungoffensive Hw startet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.9 KB